Presseartikel: Gewappnet gegen Würge-Angriff Großmeister beim ersten Vereinslehrgang des „TV Jugenheim“

20160521_182107

Seeheim-Jugenheim (red). Am vergangenen Samstag (21.05.2016) haben mehr als 30 Teilnehmer von den Vereinen „TV Jugenheim“ (TVJ), „TVgg Lorsch“, „TV Gladenbach“ und „SG Weiterstadt“ am ersten Vereinslehrgang der Jiu-Jitsu-Abteilung des TVJ“ teilgenommen. Referent war Achim Hanke (8. Dan Ju Jutsu, 7. Dan Jiu Jitsu, 5. Dan Judo), Bundestrainer aus Baden Württemberg. In dem vierstündigen Lehrgang wurden viele Techniken aus dem Bereich „Übergang Stand-Boden“ und „Verteidigung gegen Würge-Angriffe“ den Teilnehmern näher gebracht. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist geplant.

Fotos: Verein (Günter Daum)

http://www.ried-information.de/images/stories/Archiv/bergstraesser/2016/bergstraesser_kw_21_2016.pdf

20160521_182107 20160521_181536 20160521_181425 20160521_181357 20160521_181250 20160521_180034

Über Günter Daum

Abteilungsleiter Jiu Jitsu

Kommentare sind abgeschaltet.