Volleyball

Back to the roots

Seit Mitte der 70er Jahre bietet der TVJ Volleyball für Damen und Herren an. Hans Scheutzow und Willi Wicke gehörten zu den Gründungsvätern dieser Sparte und sorgen bis heute für gute Stimmung und den Zusammenhalt der „Volleyballer“.Wie weit die Gründungsjahre inzwischen zurückliegen, belegen wertvolle Dokumente der Zeitgeschichte und insbesondere die modische Bekleidung der Akteure.

Mannschaft 1987
1987: (v.l.n.r.) J. Schimpf, P. Landwehrmann, Ricardo Villalobos, B. Kaffenberger, M. Jünemann, A. Kaffenberger, M. Olf, A. Appel. (horizontal) Trainerin Traudl

Aus der zunächst Breitensport-orientierten Aktivität entstand Anfang der 80er ein motiviertes Jugend-Team. Unter Leitung einer Trainerin und verschiedener männlicher Kollegen steigerte die Mannschaft kontinuierlich ihre Leistungsfähigkeit. Als 1995 erstmals die Herren den Aufstieg in die Landesliga erspielten, waren einige der links abgebildeten Herren dabei. Manche engagieren sich heute aktiv an der Weiterentwicklung der Abteilung.

Nachdem 2013 ein Umbruch im Herrenbereich stattgefunden hat, hat sich der Fokus seitdem auf die Entwicklung im weiblichen Bereich gelegt.

Innerhalb von 3 erfolgreichen Saisons gelang es der 1.Damenmannschaft mit Trainer Martin Jünemann, von der Kreisklasse in die Bezirksliga aufzusteigen und diese zu halten, dabei werden immer wieder Talente aus den Jugendmannschaften hochgezogen. Die positive Atmosphäre begünstigt dabei die Integration der jungen Spielerinnen enorm. Auch ehemalige Spieler und Spielerinnen finden nach jahrelanger Abstinenz immer wieder gerne den Weg in die Abteilung.
Die weibliche Jugend unter der Leitung von Chiara Kamps und Jonas Reinert hat seitdem ebenfalls alle Jugendligen abgespielt und sich dabei stetig weiterentwickelt. Nach einem guten Abschneiden in der Saison 17/18 in der Jugendgrundklasse-1 tritt die junge Mannschaft nun in der Kreisklasse-A an, mit dem Ziel die Liga mit Spaß und Leidenschaft aufzumischen.

Die Volleyballabteilung zählt dank kontinuierlichem Aufbau zu den größten und erfolgreichsten Abteilungen des Vereins. Dank der Kooperation mit dem Schuldorf-Bergstraße kann die Suche und Ausbildung neuer Talente zur nachhaltigen Entwicklung der Abteilung gelingen.

Seit 2005 steht dem TV Jugenheim dank der Gemeinde und der Kooperation mit dem Nachbarverein ein fantastisches Beach-Volleyball-Gelände zur Verfügung. In der Regel wird die Anlage von Mai bis Oktober nachmittags von den Mannschaften genutzt.

Im Rahmen der Kooperation mit dem Schuldorf stehen die Felder der Schule am Vormittag zur Verfügung.