Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende!!

Das Jahr 2015 war für unsere Abteilung in jeder Hinsicht wieder ein sehr erfolgreiches und abwechslungsreiches, aber auch ein sehr anstrengendes Jahr.

Die Jiu Jitsu Abteilung konnte bis Ende 2015 ihre Mitgliederzahl auf 125 steigern. Von den 125 Mitgliedern sind derzeit 103 Sportler und Sportlerinnen in unseren Trainingsangeboten aktiv, was uns als Trainer natürlich sehr freut und auch ein bisschen stolz macht. Derzeit trainieren bei uns Kinder und Jugendlichen in der Altersgruppe von 5 ½  bis 14 Jahren. Erwachsene trainieren in der Altersgruppe von 14 bis derzeit 57 Jahren. Was hier das erstaunliche ist, dass sich alle unabhängig von Altern oder Geschlecht  auf Augenhöhe und mit viel Respekt begegnen.

 

Jiu Jitsu Kinderlehrgang am 07.02.2015

Das Jahr 2015 haben wir mit der Teilnahme am ersten Kinderlehrgang dieses Jahres mit ca. 15 Kindern in Wiesbaden begonnen.  In drei Altersgruppen wurden den Kindern und Jugendlichen freie Verteidigungstechniken im Bereich der realistischen Selbstverteidigung  nähergebracht, einmal ohne Gi und Matten.

 20150207_160606  20150207_143436

 Frauenselbstbehauptungsworkshop am 21.02.2015

Am 21.02. haben wir mit unserem ersten Frauen-SV Workshop begonnen. Hierzu waren alle Teilnehmerinnen aus unseren bereits absolvierten Frauenselbstbehauptungskursen eingeladen, um die erlernten Techniken nochmals anhand von einfachen Trainingssequenzen zu üben und zu vertiefen.

Die 4-6 Frauenworkshops im Jahr 2015 konnten leider aufgrund vieler schwieriger Umstände z.B. Hallenbelegungen etc. nicht wie geplant durchgeführt werden, was sich aber hoffentlich im nächsten Jahr wieder ändern wird. Wir danken nochmals den Teilnehmerinnen des Workshops für ihre Teilnahme und hoffen uns im nächsten Jahr wieder öfters zu einer Trainingseinheit sehen zu können.

 

Frauenselbstbehauptungskurs vom 25.02. bis 15.04.2015

In diesem Jahr konnten wir im Frühjahr wieder einen Frauenselbstbehauptungskurs anbieten. Mit 8 Teilnehmerinnen haben wir eine sehr interessante Zeit verbringen können. Aus den Rückmeldungen der Teilnehmerinnen konnten wir entnehmen, dass der Kurs viele wichtige rechtliche Informationen, hilfreiche Aspekte für den Alltag und leicht umzusetzende Selbstverteidigungstechniken enthalten hat. Uns Trainern und auch den Teilnehmerinnen hat dieser Kurs wieder sehr viel Spaß gemacht. Im Herbst musste der geplante Frauenselbstbehauptungskurs leider aufgrund zeitlicher Probleme ausfallen, was wir sehr bedauert haben. Für das kommende Jahr sind jedoch wieder 2 Kurse fest eingeplant.

20150415_211319  20150415_194502 20150415_200500 20150415_195959

Jiu-Jitsu Prüfung am 18.03.2015

Unsere erste diesjährige Prüfung fand aufgrund geringer Prüflingszahl im Christian-Stock-Stadion statt. 5 Jugendliche konnten erfolgreich ihre Prüfung ablegen. Dabei konnten 3 Jugendliche den orang-grünen und 2 Jugendliche den gelb-orangenen Gürtel erwerben. Dankenswerter Weise hat sich ein Jugendlicher auch ohne Prüfungsteilnahme bereit erklärt, als Prüfungspartner (Uke) teilzunehmen.  Von den geprüften Jugendlichen sind zum Jahresende 4 in die Erwachsenenabteilung gewechselt.

 20150418_0229  20150418_0098 20150418_0029 20150418_0017 20150418_0156

Baden Rockt 2015

Am 04.Juli 2015 fand im baden-württembergischen St. Leon-Rot der größte Budo-Tageslehrgang Deutschlands statt, an dem Teile der Erwachsenen Jiuka`s des TV Jugenheim  auf  insgesamt 1500m² Mattenfläche weitere Trainingserfahrungen bei hochrangigen Referenten sammeln konnten. Am Ende des Tages waren wir bei hochsommerlichen Temperaturen buchstäblich am Ende.

Badenrockt Download Download (1)

„Jiu-Jitsu Bar“ auf  der Jugenheimer Kerb im August 2015

Auch in diesem Jahr hat die Jiu Jitsu Abteilung wieder mit ihrer neuen „Jiu Jitsu Bar“ mit angepasstem Getränkeangebot an der Kerb teilgenommen. Wir danken allen Helfern unserer Abteilung, die sich trotz widriger Umstände (wieder Ferien) an Aufbau,  Ausrichtung und Organisation „nicht nur der Bar“ und auch beim Abbau in großer Zahl beteiligt haben. Durch das angepasste Getränkeangebot und den neuen günstigeren Standort direkt neben der Bühne, konnten wir unseren Umsatz und Gewinn erheblich steigern. Auch im kommenden Jahr werden wir wieder mit von der Partie sein!!

20150829_225223  20150829_205713  20150829_205657  20150829_205618

Jiu-Freizeit im September 2015

Vom 11. bis zum 13.09. fand unsere inzwischen schon legendäre Jiu Freizeit das zweite Mal in der Bürgerhalle in Jungeheim statt. Die Jiu Freizeit war geprägt von Pizza, Eis, Spaß und vielen Trainingseinheiten.

 Danke Wolf  CIMG2016

 Dieses Jahr nahmen mehr als 40 unserer Kids an der Freizeit teil. Wieder konnten wir sowohl auf die Hilfe unserer Eltern, als auch auf unserer Jungerwachsenen zählen. Alle Beteiligten hatten samstagabends an unserem bunten Grillabend mit den Eltern (diesmal über 120 Personen) sehr viel Freude. Alle teilnehmenden Kids erwarben im Rahmen dieser Veranstaltung  wieder ihr Sportabzeichen.

 DSCI0021  CIMG1960  CIMG1940  CIMG1781  CIMG1906

 Aus gebenem Anlass möchte sich das Tainerteam bei allen unseren Eltern für ihr Engagemnet bedanken. Wir sind froh dass wir so viele tolle Eltern in unserer Abteilung haben.

 Ausflug in den Europapark am 29.10.2015

Als kleine Anerkennung für die viele ehrenamtliche Hilfe unserer Jungtrainer und Helfer haben wir zum Dank einen Tag im Europapark verbracht.

 20151029_195440  ATT_1446202747382_20151029_165028

Prüfungen im Dezember 2015

  1. Landesprüfung Jiu Jitsu vom hessischen Ju Jutsu Verband in Gladenbach

Am Samstag den 05.12.2015 fand die diesjährige Landesprüfung in Gladenbach statt. Aus unserer Abteilung stellten sich 3 Erwachsene dem Prüferteam, um ihren blauen Gürtel und den 1. DAN zu erreichen.

Die Jiu Jitsu Abteilung des TV Gladenbach war Ausrichter der Landesprüfung Jiu Jitsu die nur einmal im Jahr stattfindet. Insgesamt haben sich elf  Teilnehmer aus Jugenheim, Gönnern, Marburg und Gladenbach den drei Prüfern gestellt um ihren angestrebten Schülergrad (Kyu) bzw. Meistergrad (Dan) zu erlangen. Die Prüflinge wurden in verschiedensten Bereichen z. Bsp. Grundtechniken, Abwehr gegen verschiedene Angriffe und Kata (fest vorgeschriebene Bewegungsform) geprüft. Nach schweißtreibenden 8 Stunden, konnten neun Prüflinge für ihr intensives Vorbereiten mit dem nächsthöheren Gürtel belohnt werden. Bestanden haben zum blauen Gürtel (2. Kyu) Fabian von Minckwitz und Andreas Schulze,  zum schwarzen Gürtel (1. Dan) Jule Wolf.

IMG-20151206-WA0002 IMG_9538 IMG_9535 IMG_9532 IMG_9332 IMG_9179 IMG_9173 IMG_9169IMG_9333 IMG_9171 IMG_9468 IMG_9360

  1. Vereinsprüfung am 12.12.2015 in Jugenheim

 Am Samstag den 12.12. haben insgesamt 28 Kinder, Jugendliche, davon 9 Erwachsene an unserer 2. Vereinsprüfung mit Erfolg teilgenommen. Diesjährig wurde auf zwei Kampfflächen gleichzeitig von Günter Daum (2.DAN) und Michael Ankert (2.DAN) geprüft, um die Prüfung aufgrund der hohen Teilnehmerzahl in einem vernünftigen zeitlichen Rahmen zu halten.

Die Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Am Ende der Prüfung kann sich die Jiu Jitsu Abteilung über eine noch reichhaltigere Farbenvielfalt auf der Matte freuen. Begleitet wurde die Prüfung wieder von zahlreichen Zuschauern unter diesen auch viele Eltern. Durch Kuchenspenden war für das leibliche Wohl der Prüflinge wie immer ausgezeichnet gesorgt. Hierfür nochmals einen Dank an alle Spender.

IMG_4731 Gruppenbild 12_12_2015

Jiu-Jitsu Weihnachtsfeier 2015

Die  Jiuka`s aus der Erwachsenengruppe ließen das Trainingsjahr bei einem gemütlichen Beisammensein am letzten Trainingsmontag beim Italiener in Jugenheim besinnlich ausklingen.

Adventsfeier 2015
Adventsfeier 2015

Weihnachtsfeier der Kids am 18.12.2015  in Bickenbach

20151218_180521 20151218_180624

Unsere Weihnachtsfeier fand dieses Jahr, aufgrund einer Teilnehmerzahl von insgesamt 90 Personen, wieder im Bürgerhaus in Bickenbach statt. Vielen Dank an Familie Tysiak, die uns die Nutzung dieser Lokation jedes Jahr wieder ohne Zusatzkosten möglich macht. Die Kids vergnügten sich bei verschiedenen Spielen mit den Trainern und Nutzung der Kegelbahnen, was auch unseren größeren Sprösslingen die Weihnachtsfeier ein wenig schmackhafter machte. Auf Schokolade wurde zur großen Freude der Eltern dieses Jahr verzichtet. Es gab Antistressbälle und was zum Duschen. Sollte sich der Eindruck ergeben haben: nein, die Kinder stinken uns nicht 😉

Mit dieser Feier verabschiedet sich das Trainerteam nun aus einem anstrengenden arbeits- und erlebnisreichen Jahre 2015.

Wir bedanken  uns bei allen Aktiven und Eltern und vor allem bei unseren Jung- und Hilfstrainern für das hohe Engagement innerhalb und außerhalb des Trainings und bei allen Veranstaltungen, die wir im Jahr 2015 geschultert haben und in den nächsten Jahren noch schultern werden und freuen uns auf ein tolles Trainingsjahr 2016 mit hoher Trainingsteilnahme, hochmotiviertem Trainerteam und weiterhin hoch engagierten Eltern.  

 Schlusswort der Trainer:

Vielleicht können sich einige Eltern noch lebhaft an die Anfänge unserer Jiu Abteilung erinnern. Wir haben in 2008 mit einer Handvoll Kindern angefangen. Die Trainingseinheiten waren überschaubar und wir kannten jedes Kind beim Namen und waren in der Lage die passenden Eltern den entsprechenden Kindern zuzuordnen. Feiern waren gemütlich und in kleinem Rahmen. Bis heute Ende 2015 hat sich die Abteilung explosionsartig vergrößert, worüber wir zum Einen sehr erfreut sind, zum Anderen aber auch mit ein bisschen Wehmut den alten Zeiten nachtrauern.

Feierlichkeiten und Freizeiten mutieren immer mehr zu Großevents, wo leider auch ein bisschen die Gemütlichkeit verloren geht. Es fällt uns inzwischen schwer alle Kindernamen den richtigen Kindern zuzuordnen – zur Freude aller. Auch ist es immer schwieriger den richtigen Eltern die richtigen Kinder nach dem Training mit nach Hause zu geben 😉

Aber wir haben uns sagen lassen, das hält uns „jung“!!

Na dann: 

„Auf ein weiteres erfolgreiches Wachstum unserer Abteilung und noch viele „jugendliche“ Jahre für uns alten Trainer.“

Kurz noch ein Dankeschön an unseren Vereinsvorstand, der uns immer und vor allem wenn nötig tatkräftig unterstützt.

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien eine ruhige und besinnliche Restweihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2016.  

Jule Wolf und Günter Daum

 

Über Günter Daum

Abteilungsleiter Jiu Jitsu

Kommentare sind abgeschaltet.