Thomas Ehrt neuer Tischtennis Vereinsmeister des TV Jugenheim

Am Sonntag 18. Oktober fand in der Bürgerhalle in Jugenheim die alljährliche Einzelvereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung des TV Jugenheim statt. Den Anfang des Turniers, zu dem insgesamt zwölf aktive Spieler erschienen waren, bildete die Gruppenphase. Dabei wurde ausgespielt, wer später ins Viertelfinale der K.O. Runde einziehen durfte. Hier schied auch der amtierende Vereinsmeister Gerhardt Schmidt nach einer 0:3 Niederlage gegen Carsten Becker aus. Bis ins Finale schaffte es letztendlich das vordere Paarkreuz der ersten Mannschaft, sodass die Partie um den heiß begehrten Pokal Stefan Wolf gegen Thomas Ehrt hieß. In einer spannenden Partie, die auch den bereits Ausgeschiedenen als Zuschauern viel Freude bereitete, konnte sich Thomas Ehrt mit 3:1 durchsetzen und ging mit nur einem verlorenen Satz im gesamten Turnier als verdienter Sieger nach Hause. Den dritten Platz belegte hinter Stefan Wolf Carsten Becker, der sich im Spiel um Platz drei gegen Jens Jansohn ebenfalls mit 3:1 durchsetzen konnte.

TT_VM_2015

Kommentare sind abgeschaltet.