1. Landestechniklehrgang der Deutschen Jiu Jitsu Union in Jugenheim

Der TV Jugenheim lud zum 1. Landestechniklehrgang der DJJU des Jahres 2019 ein. An dem Lehrgang nahmen 50 Jiu`kas ab 12 Jahren aus Mühlheim, Mainz, Neustadt Weinstraße, Osthofen, Marburg, Bürstadt, Lorsch und Jugenheim teil. Unter der Leitung des Landesprüfungsreferenten Klaus Schmidt wurden zum ersten Mal Weiterführungs- und Gegentechniken gelehrt. Die Teilnehmer waren von der Technickvariation begeistert und daher 4 Stunden lang mit viel Spaß und Engagement dabei.

 

Video

Über Günter Daum

Abteilungsleiter Jiu Jitsu

Kommentare sind abgeschaltet.