Bilanz der Bällchenkünstler – nach der Saison ist vor der Saison – Tischtennis beim TV Jugenheim

 

Kürzlich trafen sich die aktiven Mannschaftsspielerinnen und – spieler der Tischtennisabteilung des TV Jugenheim (TVJ) zum alljährlichen Abteilungstreffen. Schwerpunkt der Versammlung war der Rückblick auf den Verlauf der vergangenen Saison 2015/2016 sowie die Planung der Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison. Mit zwei Schüler- und zwei Aktiven- (Herren-) Mannschaften hat der TVJ zuletzt insgesamt vier Tischtennis-Teams gestellt.

Durch die intensive Jugendarbeit des Jugendleiters Stefan Meyer, unterstützt durch die Übungsleiter Erik Neumann und Frank Teigler konnten im A-Schülerbereich sowohl mit der ersten, als auch mit der zweiten Schülermannschaft jeweils ein solider 6. Platz in der abgeschlossenen Saison erreicht werden.

Bei den Herren war das Ergebnis der ersten Mannschaft herausragend, die mit einem 4. Platz den Aufstieg in die 1. Kreisklasse knapp verpasste. Dagegen hatte die zweite Herren-Mannschaft eine schwere Saison in der 3. Kreisklasse zu überstehen und musste sich letztendlich trotz zweier Siege und mehrerer knapper Niederlagen unter Wert mit dem 10. und damit letzten Tabellenplatz begnügen.

Zwischendurch erspielte sich Thomas Ehrt im  Oktober 2015  souverän den Titel des Tischtennis-Vereinsmeisters des TVJ. Der Vereinmeistertitel für 2016 wird im Herbst unter den aktiven Spielern neu ausgespielt.

Für die kommende Saison 2016/2017 wird die Tischtennisabteilung des TVJ ebenfalls wieder vier Teams im Mannschaftspielbetrieb stellen. Die bisherige erste Schülermannschaft wird in den Jugendbereich wechseln. Weiterhin werden eine Schülermannschaft und wiederum zwei Herren-Teams an den Start gehen. Im Herrenbereich mussten einige Spielerabgänge durch berufliche, private und auch verletzungsbedingte Zwangspausen kompensiert werden. Erfreulicherweise konnte der TVJ zwei neue Spieler begrüßen, die sowohl die erste als auch die zweite Herren- Mannschaft verstärken werden und die Tischtennisabteilung optimistisch in die neue Saison schauen lassen.

Sowohl im Schüler-, Jugend- als auch im Erwachsenenbereich kann die Tischtennisabteilung jedoch weiterhin neue Mitspielerinnen und Mitspieler gebrauchen. Das Training von Schüler und Jugend (8-17 Jahre) findet montags von 17:15 – 19:00 Uhr statt. Das Jugend- und Erwachsenentraining (ab 16 Jahre) läuft mittwochs von 19:30 – 22:00 Uhr. Das Training findet immer in der Bürgerhalle in Jugenheim statt. Neue Mitspieler und Trainingsteilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen.

Kommentare sind abgeschaltet.